Donnerstag, 2. Februar 2017

On the open sea! Teil I

Hallo ihr Lieben!!!

Werbung!



















Ich bin sooooo dankbar, ich glaube das kann man sehr gut nachvollziehen, 
dass ich bei der lieben Sandra aka Lila-Lotta im  #lilalottastammtean 
 dabei sein darf. 














Es ist wirklich immer wie Weihnachten, wenn ein Paket ankommt und freu mich

riesig, dass die liebe Sandra mir den Stoff so großzügig zur Verfügung stellt.

In ihren Paketen sind nicht nur Stoffe drin, sondern es gibt auch immer ein paar Karten, Bonbons und 

etwas Nippes. Das macht es schon aus. Man weiß und fühlt, das Sandra sich was bei dem 

Paket gedacht hat.  Sehr sehr herzlich. Schwärm.

OK, ihr wollt natürlich auch Resultate sehen, oder!?

ON THE OPEN SEA

so heißt der neue Streich von ihr, den wird es ab jetzt für jeden zu kaufen geben. 

Ich hatte meine große Stoffauswahl schon im August 2016 bekommen und 

konnte somit einen Teil  meiner Kollektion auf IBIZA fotografieren.

Da bekommt man noch mehr Lust darauf 

für den kommenden Sommer zu nähen. 

Den Anfang mache ich mit Kleid Frau Ida aus Lighthouse von Hedinaeht. (Schnitt Werbung Probenähen) 















Dann ein Raglanshirt Raffinessa aus Million Fish und Swafing Jersey. 





Ein weiteres Frau Ida Shirt aus Mini Fin. Schnitt von Hedinaeht (Schnitt Werbung Probenähen) 














Dann noch ein Kleid ohne Schnitt nach dem Tutorial von Prülla

aus dem Stoff Maxi Fln. 





Das ist eine fast schon erschlagende Bilderflut, aber ich konnte mich nicht entscheiden

welches bleibt und welches geht. 

Ich hoffe Euch gefallen sie und der zweite Teil der Serie liegt schon 

auf dem Rechner und kommt ganz bald. 

Da heute RUMS Tag ist, werde ich mal mit meiner kleinen Klamottenauswahl 

dort hin wandern. Wen treffe ich heute da? 

Ganz liebe Grüße

Gabi

Stoffe: ON THE OPEN SEA von www.lila-lotta.de


Schnitte und Stoffe:  sie Bilder


Werbung