Donnerstag, 19. Januar 2017

Lust auf eine Kette von The P.Cookery??


Hallo ihr Lieben!

Die Auslosung ist beendet und gewonnen haben:

Da ich ja so ne schmucktante bin, schmeiß ich mich auch mal mit in den Lostopf mit rein!!!
Liebe Grüße, Dagmar Reinhardt

und 

Die Kette ist toll und passt auch farblich wunderbar zum Kleid.
Es ist viel Kette und doch nicht zu aufdringlich.
Herzliche Grüße
Pia René


Herzlichen Glückwunsch!!!

Bitte meldet Euch bei mir, damit ich die Adressen an the P. cookery weiterleiten kann. 



Ich habe Euch ja vor ein paar Wochen mein Matordis Kleid nach dem SM von Kibadoo, 

aus dem Stoff Stoneshapes von Kurt Frowein gezeigt. Siehe HIER!

Kurz darauf habe ich von The P. Cookery ein schönes Bastelset bekommen und mir 

eine neue Kette zum Kleid gebastelt. 

Ich finde sie passt farblich perfekt zu meinem Kleid. Lila- und cremefarbene Perlen, goldene Ketten,

und alles in einer Bastelpackung. Sowas finde ich ja perfekt. Man hat so ein rundum sorglos Paket. 

Heute darf ich zwei solcher Bastelpackungen an Euch verschenken und wenn ihr Lust darauf habt, 

dann hinterlasst mir einen kleinen Kommentar und ich verlose sie dann per Rontom 

zum 22.01.2017 um 20.00 Uhr. 

Ich freu mich drauf. 










Leider unscharf! :-)

Habt ihr Lust, dann hinterlasst einen Kommentar und ich werde die zwei Bastelsets  

 per Rondom am 22.01.2017 um 20.00 Uhr auslosen. 

Bitte vergesst nicht Eure eMail wenn ihr Anonym kommentiert!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Teilname ab 18 Jahren. 


Habt eine schöne Woche und ganz ganz liebe Grüße

Gabi


Schmuck: the P. Cookery
Stoff: stonyshapes von Kurt Frowein
entworfen von Brinarina
Schnitt Matordis von Kibadoo

Der Post enthält Werbung. 



Dienstag, 17. Januar 2017

Glück im Jahr 2017 ?!?

Hallo ihr Lieben!

Mein heutiger Post war schon fertig, habe ihn aber wieder gelöscht, weil der

tolle Stoff, den ich zu Weihnachten von Claudi aka FrauLiebstes bekommen

habe, einen schönen Rahmen haben sollte.
  Wen der Grund interessiert kann es auf meinem FB Account nachlesen. 

So unverhofft ein tolles Stückchen Stoff zu bekommen, den es nicht zu kaufen gibt, das ist

schon was tolles. Die liebe Claudi ist echt ein ganz lieber Herzensmensch.

Dankeschön noch einmal an dieser Stelle!!!

Der Stoff hat so eine schöne Haptic und die Kleeblätter (Kibadooklee)

finde ich total gelungen,

dass ich mir daraus direkt ein Basic Oversize Shirt von Kibadoo nähen musste.

Der Schnitt wird auf jeden Fall auch noch mal mit Ärmeln genäht und vielleicht aus einem

  fließendem Stoff. Absolutes Basicteil.

Jetzt lasse ich die Bilder sprechen und hüpfe zu Handmadeontuesday und creadienstag.










Liebste Grüße

Gabi

Schnitt: Oversize Basic Shirt von Kibadoo
Stoff: Kleeblatt von Kibadoo





Sonntag, 15. Januar 2017

Neues Webband on the open sea!

Hallo ihr Lieben!!!

Im Augenblick könnte ich jeden Tag einen neuen Blogbeitrag senden, weil ich sooooooo 

mega viele Projekte habe die ich Euch zeigen möchte. 

Es geht aber alles nur Schritt für Schritt.

Heute muss ich aber ganz ganz unvorbereitet einen veröffentlichen, weil ich 

die Taschen und die kleinen Tassenerkennungsbänder,  oder wie auch immer sie heißen, 

gestern erst gemacht habe und heute noch schnell vorstellen möchte. 

Der Grund dafür ist die Veröffentlichung der neuen Webbänder von Lila Lotta bei Farbenmix. 

Die Bänder heißen "on the open sea" und ab heute im Shop von Farbenmix erhältlich. 

Also jetzt nicht mehr viel schnacken, auf geht es zur Bilderflut. 

Diese "Tassenerkennungsbänder" sind laut Pinterest ursprünglich zur Erkennung 

eines Bierglases auf dem Oktoberfest. 

Ich habe mir gedacht, dass sie an einer Glühwein gefüllten Tasse genauso gut befestigt werden 

können. (Angst vor Herpes) Sorry. 

Ich habe einen Filzstreifen genommen, Webband mit Stylofix befestigt, aufgenäht und einen

Druckknopf angebracht. Zum aufpeppen habe noch kleine Anhänger von The P. Cookery angenäht. 

Fertig.  Man kann natürlich auch seine Ladekabel damit fixieren in der Zeit in der man keinen 

Glühwein trinkt. *lach*




Natürlich kann man auch seine Blumen damit zusammenbinden. 


Eine kleine Filztasche und ist auch noch entstanden. Sowas kann man schnell

als kleines Geschenk nähen. 



Für die große Filztasche habe ich auch schon eine Verwendung, aber das verrate ich 

ganz bald!





 Die Anleitung zum applizieren des Ankers findet ihr auf der Farbenmix Seite. 




Einen schönen Start in die neue Woche wünscht Euch 

Gabi


Webbänder bei www.farbenmix.de
entworfen von www.lila-lotta.de
Inspiration bei www.Pinterest.de
Schmuck bei www.p-cookery.de

Der Post enthält Werbung.