Dienstag, 13. Juni 2017

Blusenparade


Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich mal wieder einen neuen Schnitt ausprobiert, um mal wieder an der Linkparty von 

mir teilzunehmen. 

Es ist FrauMia von fritzi & schnittreif.

Ein schönes luftiges Teilchen für den Sommer, der definitiv schon da ist. Hoffentlich bleibt 

er auch lange, damit man die schönen Sommertielchen auch alle anziehen kann.

Der Halsausschnitt ist mir etwas zu groß und steht ab, das werde ich bei der nächsten Bluse 

auf jeden Fall noch ändern. Die erste Bluse die ich genäht habe (siehe weitere Bilder) 

habe ich in Gr. M genäht und war mir viiiiiieeeel zu groß. Die hat meine Schwiegertochter 

dankend mitgenommen. Diese ist in Gr. S und proportional sehr gut. 


Der Chambray Stoff von Robert Kaufmann kommt von Mirarostock

Den hab ich mir schon mal für einen Rock bestellt, also Wiederholungstäter.








Bei der viele zu großen Bluse habe ich im Saum zwei Abnäher eingenäht, damit sie nicht so flattert.












Da ich ja keine Stiefkinder machen kann, hat meine Tochter ein Basicblusenshirt von 
Kibadoo bekommen. Auch aus Baumwollstoff von Altex. 

Der Sommer darf also bleiben. 







Habt eine schöne Woche und ganz liebe Grüße
Gabi


Verlinkung:

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Dankeschön liebe Ellen!!!
      Schöne Woche wünscht Dir
      Gabi

      Löschen
  2. Liebe Gabriele,
    schöne Blusen sind es geworden. Den Schnitt von Kibadoo werde ich mir auch noch einmal ansehen :-)
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Super schön geworden <3
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Blusenparade. Mir ist Frau Mia auch leicht zu weit und zu kurz, dabei bin ich nur 1,63 m. Frau Frida hat mir dann mehr zugesagt. Schön, dass es Abnehmer gibt und Abnäher ;-)) Jetzt nur viele schöne Tage!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwischenzeitlich habe ich die Sommerbluse von Leni.pepunkt genäht, sehr zu empfehlen. Mein Favorit obwohl ich sonst großer Fan von Fritzi Schnittreif bin.

      Löschen