Dienstag, 3. Januar 2017

Lady Ophelia als kleines Schwarzes

Hallo ihr Lieben!!!


Zuerst einmal möchte ich Euch einen guten Start ins neue Jahr 2017 wünschen.

Mit ganz viel Glück, Gesundheit und Kreativität.

Es kommt wie es kommt und wir machen das Beste daraus, so handhaben wir das und 

ich hoffe, das es bei vielen von Euch so ist. Das letzte Jahr war bei uns mit vielen 

teils schweren Krankheiten bestückt (ich habe so ein Glück gehabt und freu mich jeden Tag, 

dass ich noch da bin) und sogar am letzten Tag des Jahres mussten wir 

noch einen guten Bekannten zu Grabe tragen, das ist nicht wirklich schön. 

Darum hoffen wir, dass es in 2017 besser läuft. 

Da schon wieder Dienstag ist und ich mein Silvester Outfit noch auf Silvester genäht

habe, kann ich das ja noch mal hier zeigen. 

Eine Lady Ophelia ist es geworden und ich glaube, das könnte mein neuer 

Lieblingsschnitt werden für alle Stoffe von denen ich nur einen Meter habe.

Ich bin mit meinem Meter Glitzer Sommersweat in schwarz 

 von www.stoffwelten.de haargenau ausgekommen.

Die Kette habe ich mir aus dem Material von the P. cookery gebastelt.

(Bald gibt es bei mir Bastelmaterial von the P. cookery zu gewinnen, also bleibt am Ball)





So jetzt wünsche ich Euch einen guten Start und ich wandere


Alles alles Liebe

Gabi

Schnitt: Lady Ophelia von www.mialuna24.de
Schmuck: selbstgebastelt aus Perlen und Band von www.p-cookery.com






1 Kommentar:

  1. Ja Gabi, so ist das im Leben. Ich wünsche dir auch ein gesundes, gutes, neues Jahr.
    Bei uns geht es nicht so gut los....habe heute im Freundeskreis auch eine schlechte Nachricht bekommen und weiß noch nicht was wird. Du hast recht....Wir machen das Beste draus.

    AntwortenLöschen