Dienstag, 21. Juni 2016

Englische Dekostoffe auf der Terrasse

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch unsere neuen Kissen für die Terrasse. 

Etwas frischer sollte es sein, aber nicht bunt. 

Es soll nicht langweilig sein, aber es darf ruhig etwas zeitlos sein, weil 

ich mir ja nicht jedes Jahr neue Kissenhüllen nähen möchte.

Meine Kissenfüllungen sind konisch, darum schlabbern sie etwas. Ich habe 

einfach die alten Kissen so gelassen und die neuen Kissen mit einem Hotelverschluss

genäht. Zuerst habe ich mir überlegt, sie im Patchworkmuster zu nähen, aber

mein Mann und  ich fanden dann doch die schlichte "stinknormale" Variante besser. 

Aus den Reststoffen habe ich noch einen kleinen Tischläufer gemacht und somit

kein fitzelchen Stoff mehr übrig behalten. So mag ich dass. 

Die liebe Mira aka www.mira-rostock.de hat ganz viele tolle engliches Dekostoffe erhalten,

aus denen man noch vieles mehr wie nur Kissen nähen kann. Schaut doch mal bei ihr vorbei!










Meine Kissen wandern heute zu HOT und ich wünsche Euch noch eine schöne Woche.

Ganz ganz liebe Grüße

Gabi


Werbung

Kommentare:

  1. Sehr schön deine Kissen liebe Gabi <3
    Ganz liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Deine Kissen und der Läufer sehen toll aus,
    das Foto an der Wand eurer Sitzecke finde ich auch sehr schön,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Mit denen wirst du viele Jahre freude haben, ich drücke die Daumen dass keiner drauf kleckert ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich finde es perfekt, nicht zu bunt und in diesen herrlichen gedeckten Farben passt alles zusammen, der Tischläufer nimmt alles nochmal auf. Toll, einfach toll.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen