Donnerstag, 12. November 2015

jErika von Prülla musste sein!

Hallo ihr Lieben!

Ist der vorweihnachtliche Stress auch schon bei Euch angekommen?

Leider ist das jedes Jahr dasselbe. Eigentlich nimmt man sich vor alles in Ruhe zu machen,

aber dann kommt noch kurzfristig ein Marktwochenende und Aufträge vor dem eigentlichen

Weihnachtsmarkt und schwups läuft einem die Zeit davon. Ich will hier nicht rum jammern, 

also zeige ich Euch heute endlich meine jErika von Prülla.

Die Jacke ist sooooooo gemütlich kann ich Euch sagen!

Sie ist schon seit einiger Zeit fertig, aber es ergab sich noch keine Gelegenheit sie zu 

fotografieren und bei den Wetterverhältnissen wird das ja nicht mehr besser, aus diesem Grund

gibt es ohne Kopf Fotos, weil ich eigentlich nicht ausgehfertig war. Die Jacke habe ich auch schon 

den ganzen Tag getragen und sie hat schon Knitterfalten, aber ich glaube es stört keinen wirklich.

Wir sind hier ja nicht auf der Fashonweek. *grins* Halt das ganz normale Leben.

Ich hätte eigentlich heute meinen Mann mit seinem Pamico und Pajorne von Frau-Liebstes zeigen 

wollen, aber der Mann darf ja schließlich nicht zu RUMS, also habe ich mich vorgedrängelt.




Auf dem Foto sieht es aus, als wären die Vorderteile unterschiedlich lang, das ist aber nicht so. Es liegt daran, dass ich die Hände in den Taschen habe.






Ich arbeite dann mal mit Hochdruck weiter und wünsche Euch eine tolle Zeit.

Ganz liebe Grüße

Gabi

Schnittmuster: jErika von Prülla
Stoff: Lotte in grün/meliert von Swafing


Werbung



Kommentare:

  1. Sehr, sehr schön ... die hätte ich dann wohl auch gerne :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, gefällt mir total gut.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ganz genau mein Geschmack – sehr, sehr hübsch!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Schön!! Da gefällt mir alles dran :)

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  5. Die Länge und die Taschen gefallen mir besonders gut.
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, würde ich genau so nehmen!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,
    ein kuscheliges Teilchen hast Du Dir da wieder genäht... Daumen hoch!
    Ich habe "Lotte" hier in blaumeliert liegen und finde ihn ansicht nicht viel dicker als Sweat. Bei Dir sieht er aber wirklich warm aus. Liege ich mit einem Oberteil falsch, wie warm trägt er sich?
    GLG Manu

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön.
    Ein toller Schnitt für Dich.
    Ein Foto durfte ich ja auch schon auf Insta schauen.
    LG
    Gesche

    AntwortenLöschen