Donnerstag, 21. August 2014

Polten ist angesagt Teil 2!!!

Hallo ihr Lieben!!!

Zuerst möchte ich mich bedanken für die vielen lieben Kommentare in der letzten Zeit!!!!

Ich hatte Euch ja schon am Dienstag vorgewarnt.

Weitere Werke mit dem Material von PLOTTERMARIE

sind in den letzten Tagen bei mir im Atelier

 entstanden und stelle sie Euch gerne vor.

Den Anfang macht diese Einkaufstasche mit einer Specktralfolie.

Toller Effekt kann ich nur sagen.




Mein zweites Beispiel ist ein Shirt mit normaler Flexfolie und auf dieser Folie habe ich ein Ölfolie aufgetragen. Sehr gut zu sehen bei "Here".
Die Dreiecke sind aus den Resten der Spektralfolie geschnitten und aufgebügelt.





Hier habe ich Flexfolie auf Holz aufgebügelt. Geht aus super.



Dann habe ich meine Fahrradtasche aufgehübscht. 
Auf ihr habe ich Reflektionsfolie gebügelt und
 wenn ich im dunklen angestrahlt werde dient es meiner Sicherheit.




Meine "Weihnachtsvorbereitung" zum Schluss. 
Ich fand, das die Glitzerfolie genau passend dafür war.
Auf Filzreste habe ich die Glitzersterne gebügelt, aufeinandergelegt und angenäht.



Da alles für meine private Sammlung ist werde ich mal zu RUMS rüberhuschen.
Ich wünsche Euch einen tollen Tag!!!



Dienstag, 19. August 2014

Plotten ist angesagt!

Hallo ihr Lieben!!!

Diese Woche dreht es sich nicht ums Sticken oder Nähen, sondern ums Plotten.

Ich habe für die PLOTTERMARIE einige neue Folien ausprobieren dürfen.

Natürlich musste mir auch dazu das passende einfallen, was auch nicht immer leicht fällt,

aber ich glaube ich habe es einigermaßen gut umgesetzt.

Den Anfang mache ich mit meinen aufgehübschten Dosen vom gelb/blauen Riesen.

Ich wusste ja in welchem Topf was drin ist, aber meine Liebsten hatten das Nachsehen, 

wenn sie dann mal in der Küche gestanden haben.

Also musste eine Beschriftung her, aber eine schöne und da kam die toll gemusterte 

Vinylfolie gerade recht.

Mehl, Salz, und Zucker mit dem Plotter ausgeschnitten und aufgeklebt, fertig.









Die gleiche Vinylfolie habe ich auch für zwei Dankeschön Karten verwendet.


Mit einer 3D Ploppfolie habe ich eine Silhouette von einem Frauenkopf geplottet, auf normalen Baumwollstoff aufgebügelt und hinter einen Rahmen gespannt. Leider ist die Folie nicht ganz so dick aufgeploppt wie es in meinen ersten Versuch funktioniert hat. Da werde ich wohl irgendeinen kleinen Fehler beim Bügeln gemacht haben.





Und für heute das letzte Foto. Ich habe mit normaler dünner Flexfolie ein Herz und zwei Barbysilouetten ausgeplottet und mit Glanzfolie verschönert. In echt wirkt die Folie schöner und glitzert.



Bis Donnerstag müsst ihr noch warten, dann zeige ich Euch meine anderen Beispiele mit 
den Folien von Plottermarie.
Jetzt wandere ich erst mal zu Creadienstag und wünsche Euch einen tollen Tag!!!





Sonntag, 17. August 2014

Fotowand als Hintergrund für meine Produkte und Insta Fotos

Hallo ihr Lieben!!

Am Freitag habe ich die Idee / Anleitung von Lila-Lotta aufgegriffen 
und mir eine Fotowand ganz schnell gezaubert.

Ich war im Baumarkt und habe mir ein Paket Laminat gekauft. 

Mir gefiel das graue sehr gut und im Nachhinein super gut zufrieden.

Tapete, Farbrolle und Farbe habe ich mir auch noch geholt und diese 
Produkte werdeich in nächster Zeit auch noch zu weiteren
Hintergründen verarbeiten, 
damit es nicht zu langweilig wird.

Seht Euch auf jeden Fall die super Beschreibung von Lila-Lotta an.

Hier also meine neue Fotowand.



Einen schönen Sonntag wünscht Euch
Gabi