Sonntag, 22. Juni 2014

11. Woche Krempeltasche - Sew Along

Hallo ihr Lieben!!!


Wieder mit einer Woche Verspätung, aber ich habe es geschafft, na ja, sagen wir mal fast. 
Als ich heute Mittag angefangen habe zu nähen, hatte ich nach einer Stunde ein super Gefühl, das klappt ja prima heute. Nach einer Stunde kurz mit meiner lieben Tochter nen Kaffee getrunken, und dann noch kurz zusammen nähen. Auch nur noch ne halbe Stunde. Fertig. Und jetzt kommt noch mal das FAST.
Als ich die Krempeltasche krempeln wollte, konnte ich meine Druckknöpfe nicht wieder finden. Haha, echt witzig. Ich Trottel habe die Patches falsch aufeinander genäht und die Knöpfe sitzen innen. 
OK! Dann erst mal vollstopfen, vier große Handtücher waren noch zu wenig, dann noch mal schnell einen Aktenordner und dann war sie so einigermaßen voll. Das absolute Raumwunder. Da hat sich Sabine von Farbenmix und ihr Team sich wirklich eine tolle Tasche ausgedacht.
Ich habe meine Tasche absolut schlicht gehalten mit Stoff von Riley Blake aus meinem Shop und noch ein toller roter Plott und sonst mal echt nix.  Seht selbst:





Zusammengefaltet passt es in jede Handtasche, na gut in fast jede. Wenn ich sie jetzt noch zuknöpfen könnte wäre sie perfekt. 
Meine heutige Abendbeschäftigung lautet auftrennen. ;-(




Unvollkommen geht sie jetzt zu Frühstück bei Emma

Ich wünsche Euch einen tollen Start in die neue Woche!!

Ganz liebe Grüße Gabi





Kommentare:

  1. Oh, nein - nochmal auftrennen??? Du Arme, so kurz vor´m Ziel und dann das. Aber auch ohne sichtbare Knöpfe macht sie ganz schön was her, deine Krempeltasche.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Astrid, lieb von Dir!
      Ganz liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  2. Liebe Gabi, wie immer hast du wieder eine wunderschöne Tasche fertig gestellt, das mit dem Trennen kenne ich zur genüge, gehört leider dazu.

    Lg

    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Moni, ja trennen gehört dazu, da hast du recht.
      Eine schöne Woche wünscht Dir
      Gabi

      Löschen
  3. Ich glaube den meisten hatte die Tasche irgendwie kleine oder grosse Problemchen gemacht. Mir stehen jetzt noch die Haare zu Berge. hehe. Aber toll ist sie geworden. Der Auftrenner gehört inzwischen fast zu allem was ich mache... grummel....

    LG Michaela

    Das Wachstuch ließ sich super bügeln.. du weisst was ich meine... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das glaube ich auch liebe Michaela und auftrennen gehört beim nähen einfach dazu. Dankeschön!
      Schön das es mit dem Wachstuch geklappt hat.
      Ganz liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  4. Kicher.....ja, ich hatte auch so meine Probleme, aber das ist doch nicht schlimm, lass sie so....sie ist toll geworden und zuknöpfen wird überbewertet.

    Schönen Wochenstart Bella

    AntwortenLöschen
  5. Oh, für sowas bin doch sonst ich zuständig ;-) Ich war mir die ganze Zeit nicht sicher was nachher wo ist aber tadaaa...ausnahmsweise alles tutti *lach* Sehr hübsch sieht sie aus!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Och Mensch, so eine schöne Tasche und so ein doofer Fehler! Aber muss auftrennen sein? Würde da nicht nur Knöpfe neu setzen gehen? Und sowieso und überhaupt, ich würde sie glaub so lassen....

    AntwortenLöschen
  7. Richtig toll dein Stoff, die Krempeltasche sieht damit wirklich edel aus! Ums auftrennen beneide ich dich allerdings nicht, ich glaube, dann wäre ich bei meiner verzweifelt ;) Dafür hab ich allerdings bei fast jeder anderen Tasche auftrennen müssen^^

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du wieder Mal ganz tolle traumstoffe genommen und auch wenn du sie schlicht findest, ich finde richtig toll.
    Musst du wirklich auftrennen? Wobei ich verstehe dich schon, ich kann es auch nicht lassen, wenn etwas nicht so ist, wie es sein sollte..
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen