Sonntag, 29. September 2013

Marktstand



Hallo ihr Lieben, schön dass ihr auf meinem Blog vorbeischaut.
In dieser Woche war es bei mir nicht so aufregend im Nähzimmer. Das kennt ihr sicherlich auch. 
Das letzte Wochenende habe ich auf dem Markt verbracht und mit meiner Cousine einen Stand geteilt. Leider war der Erfolg extrem gering. Aufwand und Zeit  waren zu groß. Die Leute waren trotz schönem Wetter leider nicht in Kauflaune. Schade, aber weiter gehts. Nicht aufgeben heißt das Motto. 





 Am Montag musste dann wieder alles ordentlich in die Schränke verstaut werden und daher hatte ich nur Zeit für zwei Lederbänder.



In der Woche habe ich dann stückchenweise Aufträge abgearbeitet, die mir sehr viel Spaß gemacht haben.
Als erstes habe ich die Stickmaschine angeschmissen und gestickt.




Dann zugeschnitten und hier sind die Ergebnisse.


Drei schöne Kinderkulturtaschen zum Hängen mit Namen und Stickapplikation.

Eine Kulturtasche für eine heranwachsende mit Wunschfarben und Namenszug aus Hamburger Liebe Stoff.

Zum Abschluss der Woche wollte ich wenigstens auch noch etwas für mich/uns nähen und habe mal eben eine Wäschetasche (Knorke) mit dem Schnitt von (hier) und dem Stoff von (hier) genäht und bin zufrieden mit der Woche, obwohl es erst so aussah, als würde ich nichts aus meinem Nähzimmer heraustragen.




Ganz liebe Grüße von Gabi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen