Montag, 3. Juni 2013

So viele Ideen!

Ideen, die im Kopf rumschwirren!

Habt ihr auch manchmal das Gefühl, der Kopf platzt vor lauter kreativer Ideen!? Da meine Zeit begrenzt ist (Familie, Arbeit, Haushalt, Termine ob man sie will oder nicht und schon ist es wieder 20 Uhr und kommt nicht mehr wirklich zu seinem Hobby. Den ganzen Tag (wenn man dazu kommt) überlegt man was man nähen und sticken kann und dann blockiert das Gehirn und kann sich für nichts entscheiden. Oder liegt es nur am Montsg?  Der ist jetzt vorbei, hab um halb sechs in der Früh (wie jeden Werktag) Sport gemacht, Frühstück für die Kids, Haushalt, halb acht zur Arbeit, Essen kochen, mit den Kids Essen, Hausputz, zum Geburtstagskaffee beim Lieblingsbruder, Tisch für das Frühstück vorbereiten,u.s.w., so und jetzt sitze ich hier und hab ne Blase im Kopf. Ein fertig zugeschnittenes Shirt liegt vor der Nähmaschine und wartet auf mich, aber.... Vielleicht wirds ja morgen was. Ich bemüh mich und wünsch Euch einen schönen Montagabend!

Mein gestern genähtes T-Shirt ist auf dem Geburtstagskaffee aber schon mal ganz gut angekommen. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen